Aktuelles - FDP Hochsauerlandkreis

FDP | Naturschutz

Überarbeitung von Landschaftsplänen


FDP-Fraktion spricht sich für Gleichbehandlung bei der Verfahrensweise für Landschaftsschutzgebieten aus. Die klarstellenden Erläuterung der Objektbeschreibung des Landschaftsschutzgebietes Typ A sollen nicht einzelfallbezogen zur Anwendung kommen.

Vollständiger Antrag der FDP-Fraktion auf der nächsten Seite.
mehr »

FDP | Bildaufnahmen im Kreisausschuss

FDP fordert Überprüfung des Geschäftsordnung

In der Sitzung des Kreisauschusses am 19.09.18 machte ein Kreistagsmitglied geltend, dass nach der Geschäftsordnung des Kreistages Fotoaufnahmen von der Bühne gestattet werden müssen, da die GO nur Einschränkungen für Film- und Tonaufnahmen mache.

Diese Auslegung hält die FDP-Fraktion für nicht richtig und beantragt daher die Überprüfung der Geschäftsordnung.

Den vollständigen Antrag finden Sie auf der nächsten Seite.
mehr »

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.
mehr »

FDP | Bildung

FDP beantragt Medienentwicklungsplan

Fraktionsvorsitzender Friedhelm Walter
Fraktionsvorsitzender Friedhelm Walter


Die FDP-Kreistagsfraktion spricht sich für einen Medienentwicklungsplan aus. Damit soll konsequent den neuen Anforderungen an die Bildungslandschaft Rechnung getragen werden, die die Digitalisierung in der zukünftigen Berufswelt und den neuen Arbeitsplätzen dort stellt.

Der vollständige Antrag kann auf der nächsten Seite gelesen werden.
mehr »

Lindner: Große Koalition steckt in einer Sackgasse

Christian Lindner
Sie kamen, sie sahen – und nichts. Die Spitzen der Großen Koalition trafen sich am Wochenende zum ergebnislosen Gipfel. FDP-Chef Christian Lindner fasst zusammen: „Außer Spargel nichts gewesen.“ Eigentlich sollten heikle Themen wie der Mindestlohn oder die Bund-Länder-Finanzen endlich geklärt werden. Für den Freidemokraten ist unübersehbar, dass die schwarz-rote Regierung politisch in einer Sackgasse stecke, „die mindestens einer der Partner nicht mehr ohne Gesichtsverlust verlassen kann“.
mehr »

Ortsverband Olsberg

FDP Ortsverband Olsberg

FDP-Vorstand Olsberg<br />
FDP-Vorstand Olsberg



Der neue FDP-Vorstand Olsberg stellt sich vor:

Klaus Willeke, Daniela Kersting, Carlo Cronenberg, Laura Hogrebe, Didi Burmann, Christian Müller und Dominik Stahl.

Wahlaufruf

Die FDP Hessen ist bereit für Verantwortung

Am 28. Oktober steht für Hessen viel auf dem Spiel. Es drohen eine Fortführung der antriebslosen Landesregierung aus CDU und Grünen, eine GroKo á la Bundestag oder gar ein rot-rot-grünes Bündnis. Doch es gibt eine Alternative: eine Koalition der Vernunft ...
mehr »

Graf Lambsdorff: Griechenland muss sich entscheiden

A. G. Lambsdorff
Grexit oder doch kein Grexit – das ist hier die Frage. Bei „Anne Will“ wurde das Thema kontrovers diskutiert. Für Alexander Graf Lambsdorff liegt diese Entscheidung bei der griechischen Regierung. Die Tatsache, dass ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone heute weniger Schrecken verbreite, sei eine Chance, betonte der Vizepräsident des Europäischen Parlaments. „Wir haben eine Union, die so unterschiedlich ist, da müssen wir auch mal etwas wagen.“
mehr »

Brexit

Momentan denken alle nur von einem Tag zum anderen

Auch nach diesem EU-Gipfel scheint eine Lösung beim Brexit nicht in Sicht. Ob der Brexit geregelt durch ein Abkommen abläuft, und so der erwartbare Schaden minimiert wird, oder ob an der Grenze zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich am 29. März ...
mehr »