FDP Hochsauerlandkreis

Pressemitteilungen vom 13.06.2011:

Reaktivierung von Ärztinnen und Arzthelferinnen

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat 2010 ein Projekt zur Reaktivierung von Ärtinnen und Arzthelferinnen aufgenommen. Die FDP-Kreistagsfraktion beantragt, über das Projekt in der nächsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses vorzutragen. Die Reaktivierung dieses Personenkreises wird als eine der durch den Kreis möglichen Maßnahmen gesehen, den gerade im ländlichen Bereich bestehenden Ärztemangel zu beheben. Eine Untersuchunhg der Bundesärztekammer belegt den steigenden Frauenanteil im medizinischen Bereich, verbunden mit dem gleichzeitigen Wunsch, berufstätig zu sein, aber nicht als Vollzeitstelle. Auch für Frauen nach der Kindererziehungszeit bieten sich in diesem Zusammenhang neue Chancen.

Den Antrag können Sie hier abrufen
Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Mitgliedschaft

Ihr Fraktionsvorsitzender



Friedhelm Walter:


Die Bürgersprechstunde wird wöchentlich an Montagen außerhalb der Schulferien in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr im Kreishaus Meschede, Raum 162, angeboten.

TERMINE

02.09.2019Sonderfraktionssitzung HSK-FDP07.10.2019Fraktionssitzung HSK FDP10.10.2019Kreisvorstand» Übersicht

Fraktion im LWL


Positionen