FDP Hochsauerlandkreis

FDP | Verkehr

Studententickets auch für Auszubildende

Fraktionsvorsitzender Friedhelm Walter
Fraktionsvorsitzender Friedhelm Walter


Ticket für Auszubildende wird begrüßt

Jeder Student kennt es – mit dem Studententicket geht es zur Uni, nach Hause, zu Freunden in anderen Städten. Aber was ist mit den Auszubildenden ? Mehr Geld in der Tasche haben diese für gewöhnlich auch nicht, die Ausbildung bringt viele Kosten mit sich, über die Ausbildungsvergütung hinaus.
In einigen Regionen von NRW schon eingeführt, können nun auf Initiative der Landesregierung auch Auszubildende in unserer Region ab dem 1. August 2019 darauf zurückgreifen.
„Wir sind überzeugt, dass die Zustimmung in den Gremien des Zweckverbandes Ruhr-Lippe (ZRL) und Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) nur noch eine Formalie sein wird“ betonte der Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion, Friedhelm Walter, zugleich auch Mitglied im ZRL.
„Und wir freuen uns über die Gleichstellung von Studenten und Auszubildenden, dem eigentlichen Potential für Fachkräfte in unserer Region. Es ist eine bedeutende Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs gerade im ländlichen Bereich.“

Mehr Informationen im beigefügten „Factsheet Azubi-Ticket" auf der nächsten Seite.


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Mitgliedschaft

Ihr Fraktionsvorsitzender



Friedhelm Walter:


Die Bürgersprechstunde wird wöchentlich an Montagen außerhalb der Schulferien in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr im Kreishaus Meschede, Raum 162, angeboten.

TERMINE

26.02.2019Kreisparteitag18.03.2019Fraktionssitzung29.04.2019Kreisvorstand» Übersicht

Fraktion im LWL


Positionen